alles-auf-anfang | www.goldblatt-blog.de

Alles auf Anfang…*

*So heißt auch die erste Folge der Gilmore Girls! Fangirl-Moment! Als eingefleischter Fan muss das einfach sein. Sorry!

 

Hallo und Herzlich Willkommen!

Entweder du bist hier, weil du den Blog neu entdeckst oder du bist meinem Ruf des Blogumzugs von meinem „alten“ Blog Bookaloo gefolgt. So oder so freue ich mich wie ein Honigkuchenpferd, dass es dich hierhin verschlagen hat.



Wer oder was ist Goldblatt?

Goldblatt ist Bookaloo 2.0.
Noch immer Buch- bzw. Literaturblog, aber mit einem ordentlichen Schuss Rebecca im Kern.

alles-auf-anfang | www.goldblatt-blog.deIch möchte mich nicht mehr nur auf die Literatur allein festlegen. Oft wird einem gesagt, dass man eine Nische finden und sie auf Teufel komm raus spezialisieren soll, damit man „erfolgreich bloggt“. Nun ja. Erfolgreich bloggen nach einem ultimativem Leitfaden gibt es nicht. Deswegen probiere ich mal etwas herum. Mit weniger Nische. Weniger Schublade und Etikett. Doch keine Angst: Literatur ist und bleibt der Grundstein von mir und dem Blog. Denn so negativ es vielleicht klingt, ich bin dem alten Blog dankbar. Denn jetzt weiß, was ich will. Und was eben nicht.

Dennoch möchte ich mir mehr Raum für anderes erlauben. Mir und dir Raum für Gedanken und Themen abseits vom Buchmarkt geben. Sie mit dir teilen und diskutieren. Das können Serien, Games, Musik oder auch philosophische, sowie ganz und gar verrückte Ansätze sein! Ich möchte mit dem Blog Goldblatt einen kreativen Raum schaffen. Einen Blank Space, ein unbeschriebenes Blatt. Für alles und jeden.


Und wieso zum Henker „Goldblatt“?

Zum Namen lässt sich relativ wenig sagen. Die Inspiration dahinter lebt seit Jahren in mir. Entstanden ist das aus einem irrwitzigen Missverständnis in der Vergangenheit. Die genaue Erklärung würde den Rahmen sprengen, deswegen lass ich das hier mal. Doch hat der Name mich in all den Jahren nicht verlassen.

Erst kürzlich fiel dann die Entscheidung, dass dieser Blog Goldblatt heißen soll.
Meine lieben Drei – Bea, Maike und Anna – haben mir im richtigen Moment, den nötigen Schubser gegeben, damit es dieser Name tatsächlich wird. Fühlt euch an dieser Stelle gegrüßt und gedrückt! Ihr drei seid, jede auf ihre Art, wunderbar, verrückt und absolut liebenswert!

In den letzten Wochen bin ich mit dem Namen  fest verwachsen. Mehr als ich anfangs vermutet habe. Was sicher auch an der intensiven Arbeit und Auseinandersetzung am Blog liegt. Und was war das für eine Zeit! Ohne meinen Freund, den alten Programmierhasen, wäre das alles niemals fertig geworden. Er hat vieles umgesetzt und musste mich als nervige „Kundin“ immer wieder auf den Boden der Tatsachen zurückholen. Und ohne zu übertreiben: Ich war manchmal echt garstig. Und jetzt in aller Förmlichkeit: Danke ♥

alles-auf-anfang | www.goldblatt-blog.de

 

Wer selbst einen Blog hat oder diesen verdammten Stress mit einem Blogumzug schon hinter sich hat, weiß wie sehr das auch an den Nerven zerrt. Und jeder weiß, dass man wohl nie komplett  mit dem Blog zufrieden ist. Ein Blog macht immer irgendwo Arbeit. Aber irgendwann muss der Blog wieder online gehen, sonst verrenne ich mich noch ewig in Themewechsel und Corporate Design-Entwürfen. Das Gerüst steht. Aber feine Veränderungen wird es in den kommenden Wochen und Monaten immer wieder geben. Denn ein Blog ist nie ganz fertig.

Was lange dauert, wird endlich gut

Nach fast einem Jahr Überlegung, Hin und Her, ist dieser Blogumzug endlich vollzogen und geglückt. Die Monate davor waren von einigen Zweifeln und sehr selbstkritischen Gedanken zum Blog geprägt. Ich war relativ schnell aus dem Konzept und dem Namen von Bookaloo herausgewachsen. Fühlte mich in ein Schema F gepresst und irgendwie genötigt, über das Thema „Bücher“ zu schreiben. Allein der Name beinhaltete das Wort „Book“. Aber meine Person, die Grütze in meinem Oberstübchen, besteht aus mehr als Büchern. Aus diesem Frust und Gedankenbrei entstand u. a. der Beitrag Verlust der Schreiblust.

Mir wurde bald klar, dass ich diese Person, die ausschließlich über Bücher bloggt, nicht bin. Nicht mehr. Und auch nicht länger sein mag.

Was wird aus Bookaloo?

Der Blog ist nicht eingestampft. Er dient als Grundlage für diesen Blog. Viele Beiträge und Rezensionen habe ich übernommen. Etwas ältere Beiträge bearbeite ich im Hintergrund weiter und die werden mit der Zeit wieder von mir freigeschaltet. Die URL von Bookaloo wird aber so nicht mehr einfach aufzurufen sein. Denn dann landest du ohne Umwege hier. Auf Goldblatt und auf genau diesen Beitrag. Ich kann nur hoffen, dass du dich sehr bald oder mit der Zeit an den Namen gewöhnt hast und mein Gesicht damit assoziierst.

 alles-auf-anfang | www.goldblatt-blog.de

Neue Pfade

In diesem Fall muss ich nicht alte Brücken einreißen, damit ich neu starten kann. Möchte ich auch gar nicht. Vielmehr sehe ich die Möglichkeit das Bloggen über Bücher bunter, vielfältiger und auch etwas individueller zu gestalten. Ich möchte weg von den Standards, neue Sachen ausprobieren. Mehr mein Ding machen. Mein Ding sein. Vielleicht dabei scheitern. Etwas anders machen. Wieder hinfallen. Und mich erneut weiterentwickeln.


Schlussendlich hoffe ich, dass ich bei diesem kleinen neuen Abenteuer auf deine Unterstützung zählen kann und dich weiterhin als LeserIn hier begrüßen darf.
Und falls du neu hier bist und diesen ganzen Text gelesen hast, hoffe ich, dass du einen kleinen aber entscheidenen Einblick bekommen hast, wer ich olle Nudel bin und was dich künftig auf Goldblatt erwartet.

 

Related Post

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on PinterestEmail this to someone

43 thoughts on “Alles auf Anfang…*

  1. HALLÖCHEN LIEBSTE REBECCA!

    Ich muss dir wirklich ein ganz großes Kompliment aussprechen! Eine wunderschön gestaltete Seite hast du da ausgebuddelt! Ich finde sie wirklich sehr schön und sehr passend zum Namen gestaltet!
    Ich weiß zwar nicht, ob ich mich jemals an den Namen Goldblatt gewöhnen werde, aber ich denke, dass das nicht so schwer fallen wird, du bist ja schon so unfassbar goldig!

    Und ich bin in deiner Blogroll! Oh Mein Gott, was eine tolle Ehre! Ich verneige mich! 😀

    Ich finde es auch gut, dass du dich nicht so auf Bücher fokussieren willst! Ich denke nämlich auch, dass man über das Bloggen sollte, was einem Spaß macht und auf das man gerade Lust hat!
    Ich bin also so so so sooo gespannt auf die Entwicklung dieses Blogs!

    Viel Spaß mit diesem wunderschönen Schätzchen! Es ist wirklich wundervoll!

    Viele liebe Knuddelgrüße,
    Anna

    1. HALLÖCHEN LIEBSTE ANNA!

      Das mit dem Namen ist halt echt der Part, der die größte Ausdauer braucht. Wenn man etwa anderthalb Jahre seinen Kopf einem Blog zur Verfügung stellt und damit wächst, dann ist klar, dass andere einen erstmal nur unter dem alten Namen kennen. Ich schau mal, wie das so hinhaut. 🙂

      Eh, und natürlich bist du im Blogroll? Die große Twitter-Imperatorin hat sich da einen Platz mit ihrer unverwechslichen Art zu Schreiben verdient. 🙂

      Und danke für’s Feedback! ♥

      Allerliebste Grüße
      Rebecca

  2. Hallo Rebecca!
    Toller Text, tolle Seite, toller neuer Name! Ich kann nur gratulieren und Dir ganz viel Freude mit und am neuen Blog wünschen! Manchmal braucht es einfach einen Neustart, um eine friache kreative Idee auszuleben. Das hast Du sehr gut gemacht. Es ist sehr schön geworden.
    LG Tabea

    1. Hallo Tabea,

      ich fühle mich direkt auch Tonnen leichter nach diesem Neustart und dass er so gut bei euch ankommt!

      Und danke danke danke für deine lieben Worte. ♥

      Liebste Grüße und ein schönes Wochenende
      Rebecca

  3. Meine allerliebste Rebecca,
    es ist so unglaublich schön geworden. Einfach absolut perfekt, passend, einladend und zum wohlfühlen. Ihr zwei habt da im Hintergrund wirklich ganz ganz Tolles geschaffen!

    Mir gefällt der Gedanke, dich bei meinen Besuchen von nun an nicht mehr nur über Bücher reden bzw schreiben zu sehen, sondern auch über alles andere, was dich beschäftigt. Genau aus diesem Grund habe ich meinem Blog damals auch einen Namen gegeben, der mir Türen offen hält, denn mein (unser) Leben besteht aus so viel mehr als nur Bücher und wir sind so viel mehr als nur Leseratten. Ich freue mich schon sehr darauf, deine gedanklichen Ergüsse zu lesen, mir meine eigenen Gedanken dazu zu machen und – je nachdem, ob ich etwas dazu zu sagen habe oder nicht- meinen Senf dazu abzugeben.

    Aber am meisten freue ich mich gerade darüber, dass du nun endlich wieder da bist und bloggst. Du hast verdammt nochmal gefehlt, meine Liebe!

    Fühl dich gedrückt und habt ein schönes Herbstwochenende ihr Zwei (ich hoffe, da ist jetzt wenigstens ein Belohnungsspaziergang durch den Herbstwald drin?)
    Maike

    1. Liebste Maike,

      mit einem Monat Verspätung ist dieses Ding endlich online gegangen! Ist es denn zu fassen?!

      Deine Worte gehen runter wie Öl. Ich denke, es tut dem Blog und mir sehr gut den Horizont zu erweitern. Darauf freue ich mich ungemein. Und dazu habe ich auch schon ein paar Ideen, die ich sicher bald auch umsetzen werde!

      Und endlich wird wieder gebloggt! Die „Auszeit“ war zwar schön, aber eigentlich war sie auch wieder keine. Manchmal war ich echt übersättigt vom Thema bloggen, obwohl nach außen hin alles ruhig war.

      Den Drücker nehme ich also gerne entgegen und die Belohnung holen das Herzblatt und ich uns noch dieses Wochenende.

      Allerliebste Grüße!
      Rebecca

  4. Liebste Rebecca,
    GANZ GROSSE KLASSE! Dein Umzug ist Dir mir einem Paukenschlag gelungen – was Du geschaffen hast (und Schatzi natürlich auch – VIELEN DANK, SCHATZI) kann sich mehr als sehen lassen. Dein Design gefällt mir ausgesprochen gut und … er zeigt ganz wunderbar, dass Du tatsächlich aus dem verspielten Bookaloo herausgewachsen bist. Deine Ideen sind mit Dir gewachsen und daraus entstanden ist dieser schicke neue Blog! Ich hab Dich gleich meinem Reader hinzugefügt – das einzige was noch cool wäre, wäre so ein „like“ Button. Ich zeige damit gerne „ich war hier auch wenn ich es heute nicht schaffe, ein Kommentar zu hinterlassen“. Vielleicht kommt der ja noch.
    Meine Liebe, ich kann nur voller Inbrunst sagen: GOLDBLATT IST TOLL GEWORDEN. Leider kann ich nicht auf die Buchmesse (in der Woche haben wir in der Firma zu große eigene Veranstaltungen) ABER ich hoffe noch immer sehr, dass wir uns BALD mal persönlich kennenlernen und dann musst Du in aller Ruhe erzählen, woher Goldblatt kommt – übrigens find ich den kernig, nicht alltäglich und doch gut zu merken. Well done.
    A DICKES BUSSERL wie man bei uns sagt und einen wunderschönen START ♥
    Deine Kati

    1. Oh, Kati!

      Dieser Kommentar! Der bedeutet mir echt viel. Weil er so gut auf den Punkt bringt, was ich auch mit dem Blog und diesem Beitrag sagen wollte. Du schaffst das aber auch immer zu gut, den Sinn so zu verdeutlichen und zu erfassen. In welche Schule muss ich gehen, damit ich das auch kann? ♥

      Dein Vorschlag wird natürlich berücksichtigt. Allein die Begründung finde ich super schlüssig und es geht mir ja auch oft genug so. Danke also für dieses Feedback!

      Ich werde, so wie es aussieht, auch nicht auf der Buchmesse zugegen sein. Ein Jammer. Allerdings find ich es auch nicht mehr so tragisch. Wenn ich mir bei Twitter so ansehe, wie viele eher nur so mäßig begeistert sind. Dann strebe ich doch liebe die Leipziger Buchmesse an. Da lohnt es sich in vielerlei Hinsicht. Und da kann ich dir dann auch die Geschichte um Goldblatt in Ruhe erzählen. 🙂

      Ich wünsche dir ein herrliches Wochenende! Ganz dicken Busserl zurück ♥
      Allerliebst, Rebecca

  5. Liebe Rebecca,

    ich mochte ja schon den bookaloo-Blog sehr – aber das Goldblatt ist nochmal eine ganze Spur hübscher! Wie ich bereits auf Twitter geschrieben habe – ich bin total verliebt und freue mich sehr, dass du wieder zurück bist. <3

    Liebe Grüße!
    Jess

    1. Ich freu mich immer noch wie ein Schneekönig, dass es so gut ankommt. Und dass dich der Blog, obwohl er sich jetzt um 180 Grad gedreht hat, noch gefällt. Muchas gracias! ♥

      Liebste Grüße und schönes Wochenende!
      Rebecca

  6. Hallo,

    ich kann den vielen positiven Kommentaren nur ebenfalls beipflichten. Dein Umszug ist wirklich schön geworden und da ich ja gerade selber bastle, weiß ich wieviel Arbeit dahinter steckt.

    LG
    die Yvi

    1. Hallo Yvi,

      danke! Ganz groß und laut! ♥
      Ich hoffe, dass bei dir alles glatt läuft und bin schon mega gespannt, was am Ende bei dir herauskommt!
      Toi toi toi!

      Liebste Grüße
      Rebecca

      1. Also eins kann ich ja schon mal verraten, es wird nicht weiß und es bleibt verspielt. Das passt einfach zu mir 😉

        Dauert aber noch ein bisschen, muss gerade erstmal für die Fahrschule Theorie lernen….

        LG
        die Yvi

  7. Huhu

    Natürlich bleibe ich dir als Leserin treu. 🙂
    Ich wünnsche dir viel Erfolg mit deinem neuen Blog und hoffe sehr, dass du dich nun zu 100% mit deinem Blog identifizieren kannst.

    Liebste Grüsse
    Sonja

    1. Hey Sonja,

      awww, das freut mich! ♥
      Man weiß ja nie, wie so ein Wechsel der so massiv ist, bei den Lesern ankommt. Deswegen freue ich mich so über das viele positive Feedback. Anmerkungen sind aber natürlich auch immer willkommen!

      Liebste Grüße
      Rebecca

  8. Liebe BeckyBoo,
    nachdem ich mich nun quer durch Goldblatt gelesen habe, kann ich nicht anders als dir meine Begeisterung auszusprechen. Es ist wirklich wunderschön geworden!
    Deine Art zu schreiben kombiniert mit deinen Bildern und diesem klassischen Design ist wahrlich traumhaft geworden!

    Ich freu mich, dass der Umzug so gut geklappt hat.
    Fühl dich gedrückt.
    Bea

    1. BeaBoo-Schatzi-Pupsi! ♥

      Ich fühle mich mit dem Blog pudeligst wohl und freu mich einfach auf die kommende Zeit. Umso besser, dass es dir und den anderen so gefällt. :3
      Merci für das Lob!

      Liebste Grüße und dickes Busserl
      Rebecca

  9. Hey!
    Ich kann mich eigentlich nur anschließen. Ich mag das neue Design total. Schlicht, edel, sehr erwachsen. Ich bin gespannt, zu welchen Themen wir hier Beiträge von dir lesen werden. Hab ganz viel Spaß mit deinem Goldblatt.
    LG
    Yvonne

    1. Hallo Yvonne,

      du hast den Nagel auf den Kopf getroffen. Erstaunlich wie gut es sich anfühlt, wenn der Blog in einem Gewand steckt, der wieder besser zum Blogger selbst und zur Lebenssituation passt. Ich bin mindestens genauso gespannt, wie es hier weitergeht. 🙂

      Liebste Grüße
      Rebecca

  10. Huhu meine Liebe,

    jetzt muss ich dringend den Namen in meinen Blogempfehlungen ändern, denn da heißt du immer noch Bookaloo. Ich finde es toll, dass du diesen Schritt gegangen bist und dein Blogdesign sieht ja mal wunderschön aus. Ich stehe da auf jeden Fall voll und ganz hinter dir und freue mich für dich. 🙂

    Liebst,
    Jule

    1. Hallo Jule,

      schön, dass es dich hierhin verschlagen hat. Und noch schöner ist es, dass es dir hier gefällt. 🙂
      Ich bin in deinen Blogempfehlungen? Ja huch? Jetzt werd ich aber rot! Danke! ♥

      Liebste Grüße
      Rebecca

  11. Liebe Rebecca,

    erstmal einfach nur wow, dein Blog ist wunderschön geworden und ich kann mir nur im entferntesten vorstellen wie viel Arbeit in einem Blogumzug steckt und wie viele Gedanken man sich vorher zu diesem Thema macht und wie du sagst, zufrieden ist man eh nie wirklich, es gibt immer was, was man noch gerne ändern möchte. Deswegen Hut ab. Es ist dir wirklich gelungen einen wunderschönen Blog ins Leben zur Rufen.

    Ich hoffe wir lesen uns.
    Liebe Grüße
    Corinna

    1. Hey Corinna,

      oh ja, da sagst du was. Und ich habe das Gefühl, dass die Gedanken nicht abnehmen. Es fallen immer noch Kleinigkeiten auf, die erledigt werden müssen. Daran denkt man oftmals im Vorfeld gar nicht und es poppt erst beim Launch auf.

      Danke für das Kompliment und ich hoffe doch sehr, dass wir uns lesen 😉

      Liebste Grüße
      Rebecca

  12. Eine wirklich tolle Seite 🙂 Ich bin gespannt, wie es dann jetzt auf deinem neuen Blog weitergeht 🙂
    Ganz viel Erfolg!
    Ach und ich mag den Namen sehr!
    Grüßele Sandra <3 (nana)

    1. Hey Sandra,

      dankeschön! ♥
      Ich glaube, ich bin genauso gespannt, wie es hier weitergeht, wie ihr alle auch.
      Das ist ja so eine kleine Reise ins Ungewisse. Aber ich bin frohen Mutes!

      Allerliebste Grüße ♥
      Rebecca

  13. Hallo meine Liebe!
    Was für ein schöner Blog! Der Name gefällt mir auch richtig gut. Ich finde es wunderbar, dass du nicht nur über Bücher schreiben willst. Abwechslung ist immer toll!
    Ich wünsche dir ganz viel Spaß und bleibe als Leserin natürlich da!
    Ganz liebe Grüße
    Charline

    1. Liebste Charline!

      Mein kleiner Nachzügler! Danke für deine Worte! Das bestärkt mich nur darin, dass es der richtige Schritt war.
      Und gerade bei den Leutchen, die ich irgendwie tagtäglich auf Twitter & Co. bemerke, bin ich gespannt wie die Reaktionen sind. Umso schöner, wenn es positiv ist.

      Aber falls mal was aufploppt, was geändert werden muss, Bugs oder so, dann nur raus damit. 😉

      Schönen Abend und liebste Grüße
      Rebecca

  14. Liebe Rebecca
    Das neue Design und der neue Name finde ich wunderschön! Ich weiss wie stressig Blogumzüge sein können und wünsche dir weiterhin viel Erfolg und gute Nerven 😀 Ich bin sehr gespannt auf deine weiteren Beiträge freu mich sehr darauf 🙂
    Viele Grüsse
    Julia

    1. Hallöchen Julia!

      Ich bin erstaunt wie positiv der Name doch aufgenommen wird. Ich hab ja echt lange damit gehadert.
      Du darfst also Anna, Bea und Maike danken. xD Bzw ich kann ihnen nicht genug danken.

      Danke für deinen Besuch und dein Feedback! ♥

      Liebste Grüße und schönen Abend noch
      Rebecca

  15. Hallöchen,
    auch wenn ich deinen Blog bisher wahrscheinlich noch gar nicht gelesen habe, finde ich deinen Blog sehr ansprechend und deine Schreibweise irgendwie sympathisch zu deiner Person 😀 Hoffentlich weißt du was ich meine. Jedenfalls werde ich ab sofort öfter hier sein und lesen und freue mich auf weitere Beiträge von dir.

    Ich grüße dich aus Berlin,
    Sarah

    1. Huhu Sarah,

      kein Problem und dankeschön! Ich freu mich sehr, auch wenn es eine „Neuentdeckung“ für dich war. 😀
      Also Herzlich Willkommen. ♥

      Liebste Grüße und schönes Wochenende!
      Rebecca

  16. Liebe Rebecca,
    etwas spät, aber ich möchte mich auch zu deinem neuen Blog äußern.
    Ich finde ihn wunderbar und liebe ihn absolut. Und er sieht so unglaublich toll aus! Ich kann deine Entscheidung sehr nachvollziehen, ich habe ja Anfang des Jahres auch einen „Neuanfang“ gemacht. Zwar geht es bei mir immer nur noch um Bücher, weil ich sonst nicht weiß, worüber ich bloggen sollte, aber zumindest in der Namensänderung etc. kann ich dich voll verstehen. Manchmal wächst man einfach raus, man entwickelt sich ja schließlich auch weiter 🙂 Ich freue mich schon sehr auf deine zukünftigen Beiträge und bin gespannt, was alles kommt 🙂

    Alles Liebe, Ela

    1. Bonsoir Ela!

      Ich muss gestehen, dein Namenswechsel war der erste Punkt, wo auch ich mir dachte „Warum nicht einfach den Namen wechseln?“. Du warst irgendwie, jetzt im Nachhinein betrachtet, so einer der ersten Initiatoren vom Ganzen. Auch wenn du jetzt nicht großartig im laufenden Prozess involviert warst. Also kann ich dir nur Danke sagen. Dein Wechsel, dein Mut war meine Inspiration.

      Und um ehrlich zu sein, ich freu mich schon sehr auf die anderen Beiträge. Auch wenn ich gestehen muss, dass es mir noch etwas schwerfällt, jetzt so frei zu schreiben. Im Moment habe ich einige Beiträge in Arbeit und bin manchmal etwas überfordert und überkritisch was die Texte angeht. Aber das legt sich sicher mit der Gewohnheit. 🙂

      Alles Liebe und schönen Abend noch
      Rebecca

  17. Oh mein Gott… Rebecca!!!
    Wie konnte dieses bahnbrechende Ereignisse ganze 2 Wochen an mir vorbeigehen???
    Ich schäme mich gerade so und entschuldige mich hiermit vielmals bei dir und deinem tollen, neuen Blog 😁
    Aber ich habe den Weg zu dir gefunden und ich bin sprachlos.
    Du hast da etwas ganz tolles geschaffen und ich bewundere deinen Mut, diesen Umzug anzugehen.
    Und es ist so klasse geworden. Der Name Goldblatt passt wirklich super gut zu dir und ich wünsche dir ganz, ganz viel Erfolg und vor allem Spaß beim austesten neuer Wege und Themen 😊
    So, und jetzt stöbere ich mit meinem Tee noch etwas weiter hier bei dir 😉
    Ganz liebe Grüße
    Nadine

    1. Keine Panik, Nadine! Alles ist in Butter!

      Trotzdem sage ich natürlich Danke, dass du doch noch hierhin gefunden hast. Und nochmal Danke für deine Worte.
      Ich hoffe, du konntest erfolgreich stöbern und an dieser Stelle „Herzlich Willkommen!“ 🙂

      Liebe Grüße
      Rebecca

  18. Liebe Rebecca,
    ich dachte ich spinne als ich mal wieder auf deinem Blog vorbeigeschaut habe. Mein alter Blog Lisasworldofletters hat nähmlich auch gerade einen Neustart gewagt und heißt nun Tintenglanz. Wie in deinem Fall wage ich einen neuen Versuch mit etwas „Erfahrung“. Ich hoffe das du mi Goldblatt genauso viel Spaß haben wirst wie mit Bookaloo.

    1. Hallo Lisa,

      ich werd gleich mal stöbern gehen!
      Ein Neuanfang tut gut. Kann ich nur bestätigen. Deswegen kann ich dich zu deinem Mut und deinem Neustart nur beglückwünschen! 🙂

      Liebe Grüße
      Rebecca

      P.S. Und Tintenglanz ist ein wundervoller Name! ♥

    1. Hallo Diana,

      danke für das Lob! Das freut mich!
      Schau dich um, stöber mal ein bisschen und komm gerne wieder. 😀

      Liebe Grüße
      Rebecca

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.