Neuerscheinungen | www.goldblatt-blog.de

Neuerscheinungen ─ März 2017

Nachdem der eine oder andere sicher schon im letzten Monat die Veränderung zu diesem Neuerscheinungsbeitrag begutachten durfte, gibt es vielleicht den einen oder anderen unter euch, der das hier gerade zum ersten Mal sieht und noch anderes gewohnt ist. Bevor ich mich in jedem Beitrag wiederholen muss, dürft ihr gerne noch einmal in dem Februar-Beitrag schnuppern, um dieses andere Layout nachvollziehen zu können.

Mich hat zu Beginn dieses Beitrags beschäftigt, wie ich den März einleite. Denn, nun ja, durch die Erklärung beim letzten Beitrag ist der Fronttext erstmal durchschnittlich lang geworden und nicht immer (ich kenn mich Pappnase gut) werde ich die Einleitung so ausführlich gestalten. Trotzdem ein paar Worte zu den kommenden Tagen.

Wie man unübersehbar in den sozialen Netzwerken mitbekommt naht die Leipziger Buchmesse 2017. Und eigentlich hatte ich diese Tage fest eingeplant. Doch wenn man Ameise ist, kann man sich nicht immer aussuchen, was man in diesem Zeitraum tatsächlich macht. Momentan verändern sich ein paar Sachen bei mir, auch beruflich, deswegen ist spontan Urlaub, um auf die andere Seite Deutschlands hopsen, keine Option. Leipzig ist leider keinen Katzensprung entfernt, weswegen ich der Leipziger Buchmesse nur einen kurzen Besuch abstatten kann. Ich werde am Messesamstag da sein und freu mich schon sehr, vielleicht das eine oder andere bekannte Gesicht zu entdecken. Einen Einblick in dieses Spektakel zu bekommen und dem einen oder anderen Verlag Hallo zu sagen. Falls ihr mich entdeckt, kommt ruhig auf mich zu. Ich bin schrecklich was Gesichter identifizieren angeht, also hoffe ich auf eure Initiative! In diesem Sinne lasst uns einen Blick auf die kommenden Bücher in diesem Monat haben:


Kinder – & Jugendbücher

Thriller & Krimis

Romane & Gegenwartsliteratur

Liebe & Erotik

Sci-Fi & Fantasy

Sonstiges

 

 Kinder & Jugendbücher »


Related Post

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on PinterestEmail this to someone

8 Gedanken zu “Neuerscheinungen ─ März 2017

  1. Mir geht es mit den „Post Mortem“ Büchern auch so! Wusste nich einmal, dass da noch mehr geplant sind! Wie du schon sagst, eines schönen Tages…
    Ich freue mich diesen Monat auf „Schatten“ von Ursula Poznanski, wenn wieder Beatrice Kaspary und Florin Wenninger ermitteln. 😀 Die zwei mag ich sehr gerne als Ermittlerduo.

    LG
    Sandra

    1. Ursula Poznanski hat schon wieder ein neues Buch? Das hab ich auch nicht mitgekriegt. Die veröffentlicht gefühlt aber auch am laufenden Band. xD

      Liebe Grüße
      Rebecca

  2. Eine sehr coole Neuerscheinungsvorstellung.
    Ich bin schon gespannt auf den neuen Fitzek! Aber ich habe immer das Problem, dass ich noch so viele andere tolle Bücher und Geschichten auf meinem SuB habe, den ich erstmal abbauen möchte 😉

    Dein Blog gefällt mir richtig richtig gut und werde ihn auch gleich mal verfolgen 🙂

    Außerdem suche ich noch nach ein paar weitere Teilnehmer meiner ins Leben gerufenen #Buchliebenetz Aktion, bei denen schon einige Teilnehmer dabei sind 🙂 Wir haben eine Facebookgruppe und denken uns immer wieder neue Blogposts aus und haben auch die Reading-Challenge gerade fürs ganze Jahr am Laufen.
    Wenn du Lust hast teilzunehmen, dann schreib mir einfach und ich füge dich mal in unsere Gruppe hinzu 🙂
    Ich würde mich rießig freuen!

    1. Danke, liebe Jana! In zweierlei Hinsicht. Freut mich, wenn der Blog gefällt. 🙂

      Und dein Problem kenne ich leider zu genüge. Meine Wunschliste platzt dazu auch aus allen Nähten.

      Deine Aktion klingt ganz interessant. Bei der Reading-Challenge weiß ich nicht so genau, aber ich freu mich immer über Austausch bzgl. neuer Blogbeiträge. 😀 Füge mich doch gerne hinzu!

      Liebe Grüße
      Rebecca

  3. Hi Rebecca,
    eine richtig coole Art die Neuerscheinungen vorzustellen! 🙂
    Ich hätte ja auch nie gedacht, dass ich SciFi mal lesen bzw. mögen könnte. „Der Marsianer“ war mein erstes Buch in die Richtung, dank „Illuminae“ & „Gemina“ bin ich dem Genre aber hoffnungslos verfallen. Vielleicht wäre die Reihe ja was für dich? Sie überzeugt nicht nur mit Geschichte, sondern auch mit einem grandiosen Design.
    Liebste Grüße,
    Elli

    1. Hallo Elli,

      danke ♥

      Illuminae hab ich tatsächlich zuhause rumliegen, nur ungelesen. Schande über mein Haupt!
      Jedes Mal wenn ich es im Regal sehe flüstert es schon zu mir, aber es wollen vorher ein paar Rezensionsexemplare gelesen werden.

      Aber danke für den Tipp!

      Liebe Grüße
      Rebecca

  4. hey Rebecca,

    Caraval ist wirklich bezaubernd! Ich mochte es sehr, sehr gerne. Ich wusste gar nicht, dass es auf deutsch nicht als HC erscheinen wird. Wirklich schade, denn das Cover ist ein richtiger Hingucker im Regal!
    Alle Vögel unter dem Himmel hat auch ein richtig schönes Cover. Werde mir das Buch mal genauer ansehen.
    Liebe Grüße
    Melli

    1. Hallo Melli,

      ich hatte mir sogar überlegt, ob ich die englische Version zusätzlich besorge. Einfach weil ich die so furchtbar schön finde.
      Ich lasse es mir nochmal durch den Kopf gehen. Will erstmal schauen, wie die TB-Version hierzulande ausfallen wird.

      Liebe Grüße und danke für deinen Besuch ♥
      Rebecca

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.