Scythe-Die-Hueter-des-Todes | Rezension | www.goldblatt-blog.de
Rezensionsexemplar  

Scythe – Die Hüter des Todes. Neal Shusterman.

Neal Shusterman ist einigen Menschen bereits ein Begriff gewesen. Dank Büchern wie z. B. „Vollendet“ oder „Teslas unvorstellbar geniales und verblüffend katastrophales Vermächtnis“ hat sich der Autor aus Amerika auch in Deutschland bereits einen Namen gemacht. Mir sagte vor Scythe nicht einmal der Name etwas. Tja. Das hat sich definitiv geändert.Von den Figuren bis hin zur…

5
Und es schmilzt Rezension | www.goldblatt-blog.de
Rezensionsexemplar  

Und es schmilzt. Lize Spit.

„Und es schmilzt“ von Lize Spit ist eigenwillig. Wahrscheinlich mit eins der eigenwilligsten Bücher, die ich in diesem Jahr gelesen habe. Lize Spit ist eine junge Debütautorin aus den Niederlanden, die mittlerweile in Brüssel lebt. Im niederländischen Raum wurde das Buch unter dem Originaltitel „Het melt“ preisgekrönt und erhielt Preise als bester Debütroman, sowie den…

1
Das Glück hat vier Farben | www.goldblatt-blog.de
Rezensionsexemplar  

Das Glück hat vier Farben ─ Lisa Moore

Das Glück hat vier Farben ist definitiv an eine junges Publikum gerichtet. Eine einfache und typische Highschoolgeschichte, die erst einmal süß klingt, aber viele Baustellen aufweist.Das Glück hat vier Farben von Lisa Moore hat mich im Klappentext sehr neugierig gemacht und versprach eine süß und leichte Geschichte zu werden, die es aber schafft tiefer zu…

2